Der beherzte Patient

Vom gesunden Umgang mit Krankheit

Suche
Suche Menü
[responsive_slider]

Was wäre, wenn Krankheit kein Fluch, sondern Segen bedeutete? Wenn ein Patient in seiner Krankheit einen Anlass sähe, sein Leben beherzt in die Hand zu nehmen? Ich, Bettina Kübler, Redakteurin, Ehefrau, Mutter, Freundin und Krebspatientin, habe mich getraut. Und vieles gewonnen – unter anderem ein intensiveres, erfüllteres Leben. Voll der Dankbarkeit möchte ich Sie nun ermutigen, engagiert zu Ihrer Gesundung beizutragen. Denn in Ihnen steckt mehr Energie, als Sie denken – Sie müssen sie nur freisetzen! Und es gibt vieles, was Ihnen – die Schulmedizin ergänzend – dabei helfen kann: komplementäre Therapien, ermutigende Weltanschauungen, gesunde Lebensweisen. Stöbern Sie in diesen Seiten, lesen Sie, was mir geholfen hat, und lassen Sie sich inspirieren! Entscheidend ist, dass Sie Ihren eigenen Weg finden – zu mehr Gesundheit und einem erfüllten Leben. Wenn Sie’s lieber gedruckt haben, bestellen Sie sich mein Büchlein „Der beherzte Patient“. Allerdings verpassen Sie dann den Blog mit Denkanstößen und Interviews mit interessanten Ärzten, Therapeuten, Patienten …

    • Bettina_Kuebler_Pressefoto_groß

      (Blog) Das Coverdesign steht noch nicht endgültig, aber ja, die neue, aktualisierte und erweiterte Auflage des Büchleins „Der beherzte Patient“ wird ab Februar zu haben sein! Die bestehenden Inhalte wurden sorgfältig überarbeitet und ergänzt durch Texte und Interviews aus dem Blog. Außerdem gibt’s den „Beherzten Patienten“ bald wieder live und in Farbe: bei einem Vortrag am Donnerstag, 2. Februar 2017, in Bad Homburg bei Frankfurt/Main. Ort: Praxis Dr. med. Michael Hammes, Louisenstraße 27a, Beginn 19 Uhr. Den Erfahrungsschatz des „Beherzten Patienten“ ergänzt Dr. Hammes um Informationen zum onkologischen Nutzen komplementärer, ganzheitlicher Heilweisen wie etwa der Chinesischen Medizin. Der Eintritt ist frei, Anmeldung erbeten unter derbeherztepatient@email.de oder Tel. 06172/923 57 57.

    • Die Klinik Kloster Paradiese für integrative Onkologie und ganzheitliche Medizin in Soest betreibt auf youtube jetzt einen eigenen Kanal – und die „beherzte Patientin“ hat die Ehre, die erste gefilmte Referentin der Vortragsreihe „Montags im Kloster“ zu sein (für Fragen aus dem Publikum Untertitel aktivieren). Wer Lust hat, mal reinzuschauen:

    • Buch - Der beherzte Patient

      Dieses Büchlein, in dem die wesentlichen ständigen Inhalte dieser Website nachzulesen sind, eignet sich hervorragend zum Verschenken oder geflissentlichen Liegenlassen bei Menschen, denen man Mut machen möchte. Bettina Kübler: Der beherzte Patient – Vom gesunden Umgang mit Krankheit. Erschienen 2015 bei Books on Demand, Hamburg. Für 4,99 Euro oder als E-Book für nur 2,99 Euro bei allen gängigen Online-Buchhandlungen (unter anderem bei Amazon) erhältlich.

    • Januar-Gedanke

      „Finde deinen ganz persönlichen Weg. Nur dein ganz persönlicher Weg wird dich zum wahren Leben führen.“ (Anselm Grün)

      Außerdem:
      Den „beherzten Patienten“ gibt’s auch bei Facebook: http://ow.ly/TlvWp und Twitter: @beherztsein